Highlights Kameltrekking
  • 9 Tage geführtes Kameltrekking im Sinai
  • abwechslungsreiche Wüstenlandschaft
  • Begegnung mit Beduinen
  • Sonnenaufgang auf dem Mosesberg
  • Erholung am Roten Meer

Kameltrekking Sinai

Beduine mit Kamel im Sinai

Kameltrekking Sinai

Daten und Fakten

Nächster Termin:
14.-28.02.2015

Kosten:
1.600 € p.P. zzgl. Flug

Frühbucher:
1.550 € p. P. zzgl. Flug
(Buchung bis 31.10.14)

Im Reisepreis enthalten:

  • 10 Tage geführtes Kameltrekking mit allen Mahlzeiten (incl. Wasser, Tee, Kaffee), Igluzelte
  • 4 Übernachtungen im Beduinen-Hotel in Sharks Bay im DZ (Ü/F)
  • Transfers (Flughafen, zum/vom Safari-Ausgangspunkt)
  • ein Reitkamel pro Person für die Wüstensafari, Lastkamele für den Mosesberg
  • Besichtigung Katharinenkloster
  • Ausflug zum Ras Mohammed Nationalpark
  • deutsche Wüstenguidin, Beduinenführer, deutsche Seminarleitung

Nicht enthalten:

  • Flug bis/ab Sharm El Sheik
  • Visum (ca. 15€)
  • übrige Mahlzeiten in Sharm El Sheik
  • Trinkgelder (ca. 60€)
  • EZ-Zuschlag (55€)

6-10 Teilnehmerinnen

Infos und Anmeldung

Kameltrekking im Sinai

Stille und Weite erleben

Begib dich auf eine wundervolle und stärkende Kameltour in der Wüste und finde deine innere Ruhe und Verbundenheit!

Kameltrekking Sinai Kameltrekking - Weite der Wüste

Die Wüste als Ort der inneren Einkehr und Stärkung

Die Wüste lebt ... mit all ihren Farben und Feinheiten, Lichtspielen, dem Rhythmus von Tag und Nacht und den hier lebenden Tieren und Pflanzen. Sie haben sich auf wundersame Weise an diesen Lebensraum angepasst. Und die Wüste bewegt ... jeder der sich in diese meist einsame, eher unwirtlich scheinende Landschaft begibt, kommt verändert zurück. Und die meisten wollen mehr ...

Die Faszination der Wüste liegt in ihrer Einfachheit und Klarheit. Alles Überflüssige aus unserem Alltagsleben fällt hier ab. Es gibt keine Informationsflut, alle Verpflichtungen und auch unsere gewohnten Strukturen sind weg. Hier zählt pures Sein. Damit fordert die Wüste uns einiges an Anpassung ab. Wer sich aber darauf einlässt, wird mit dem wunderbaren Gefühl der Verbundenheit belohnt, dem Einssein mit der Natur und sich selbst.

Unsere Karawane

Auf unserer 10tägigen Wüstentour werden wir von Kamelen und erfahrenen Beduinen begleitet. Sie zeigen uns die schönsten Plätze und bringen uns die Natur und ihre Kultur näher. Der gleichmäßige Rhythmus der Kamele bestimmt das Tempo der Karawane. Meist lassen wir uns von den Kamelen tragen, an einigen Stellen führen wir die Kamele auch. Wenn wir an unserem Lagerplatz für die Nacht ankommen, hast du Zeit für eigene kleine "Unternehmungen" oder du suchst dir einen schönen Platz und geniesst einfach die Ruhe und Stimmung der Wüste. Zwischendurch wird es kleine Seminarimpulse, Reflektionsübungen oder Meditationen geben, die dich dabei unterstützen, ganz bei dir anzukommen und die Verbindung zur Natur zu stärken.

Mosesberg und Katharinenkloster

Bevor wir uns in die Wüste begeben, kannst du als Einstimmung einen beeindruckenden Sonnenaufgang auf dem Mosesberg erleben. Wir werden auf einem Plateau unterhalb des Gipfels unser Nachtlager aufschlagen und die erste Wüstennacht in den Bergen des Sinai verbringen. Im Dunkeln geht es hinauf auf den Gipfel und du kannst den Ausblick über die Wüste genießen, wenn die Sonne langsam am Horizont auftaucht und alles in wundervolle Farbtöne taucht. Beim Abstieg besuchen wir das Katharinenkloster, einen kraftvollen und geschichtsträchtigen Ort des Christentums.

Weite der Wüste im SinaiKamele im SinaiKameltrekking SinaiKameltrekking SinaiWüstenfeuer im Sinai

 

Nächster Reisetermin:  14.-28.02.2015
Folgender Reiseablauf ist geplant:

Tag 1: Anreise nach Sharks Bay, gemeinsames Abendessen und Safari-Einweisung, Übernachtung im Beduinen-Hotel
Tag 2: Gruppenseminar, Baden und Erholen, Übernachtung im Beduinen-Hotel
Tag 3: Fahrt nach St. Cathrin, Aufstieg mit Lastkamelen auf das Eliasplateau,
Wüstencamp auf dem Plateau
Tag 4: Sonnenaufgang auf dem Mosesberg (650 Stufen), Frühstück auf Eliasplateau, Besichtigung Katharinenkloster, Fahrt zu den Kamelen und erster Wüstenritt, Wüstencamp
Tag 5: Kamelritt zum Naqb El Aarada, Wanderung über den Gebel El Gunna,
Wüstencamp in der Sandwüste
Tag 6: Kamelritt durch Wadi Zalaga (ein typisches Sinai-Wadi), Wüstencamp
Tag 7: Kamelritt zum Gebel Barga, Wanderung auf das Hochplateau mit Ausblick auf die Wüste und den farbigen Sandstein, Wüstencamp
Tag 8: Abstieg ins Wadi Bregaa, Kamelritt zum Naqb El Faraa und Naqb El Lathi, Abstieg ins Tal von Wadi Lathi, Wüstencamp
Tag 9: Kamelritt durchs Wadi Lathi bis zum Wadi Hudra, evtl. Besuch bei Beduinenfrauen, Wüstencamp
Tag 10: Kamelritt durchs Wadi Hudra bis zum Canyon Massaqer, Wüstencamp am Canyon
Tag 11: Erkundung des Canyon und Seminarprogramm, Wüstencamp am Canyon
Tag 12: letzter Kamelritt zur Oase Ain Hudra, Erkundung der Oase mit Beduinentee, nachmittags Wanderung durch den Weissen Canyon auf ein Plateau, kurze Jeepfahrt und Wüstencamp
Tag 13: Rückfahrt nach Sharks Bay, Übernachtung im Beduinen-Hotel
Tag 14: Halbtagesausflug (Auto) in den Nationalpark Ras Mohammed zum Baden und Schnorcheln, nachmittags Basar in Sharks Bay, Übernachtung im Beduinen-Hotel
Tag 15: Abreise

Der Ablauf kann sich aufgrund erforderlicher Anpassungen vor Ort ggf. verändern.

Anforderungen:

Das Kameltrekking ist für jeden „normal“ gesunden Menschen gut zu bewältigen. Wir werden ca. 3 - 5 Std. pro Tag mit den Kamelen unterwegs sein, meist reitend. Es gibt auch immer wieder schwierige, d.h. steinige oder steile Passagen, wo wir die Kamele führen werden. Erfahrung im Umgang mit Kamelen ist nicht erforderlich, du bekommst alles genau gezeigt und kannst jederzeit auf erfahrene Unterstützung zurückgreifen. Wir schlafen unter freiem Himmel oder wer möchte, auch in Iglu-Zelten. Da wir in der Wüste sehr einfach leben, solltest du Toleranz und Anpassungsfähigkeit mitbringen sowie die Bereitschaft mitzuhelfen und zum guten Gelingen der Reise beizutragen.

Weitere Infos und Anmeldung:

Mach den ersten Schritt und nimm Kontakt mit mir auf. In einem Gespräch finden wir dann heraus, ob diese erlebnisreiche Seminarreise das Passende für dich ist.